<<  <  Nov 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  3  4
  5  6  81011
1314151718
1920222425
272829  

 

Event highlights

Kein Event

Kommende Termine

Öffentliches Freitags Eve…

November
Freitag
16
Unser öffentliches Freitags Event. Alle sind willkommen, nach joinen jederzeit möglich. Erklärung...
19:00 h

Öffentliches Freitags Eve…

November
Freitag
16
Unser öffentliches Freitags Event. Alle sind willkommen, nach joinen jederzeit möglich. Erklärung...
19:00 h

Buschfunk

Irishman : Hi. Ich würde euch gerne zu einem Event am 24.11.18 einladen. Infos unter: Altis at Arms oder unter:slotliste
30/10/2018 - 17:58
Sherman : RHS und Soundmod Update....
26/08/2018 - 12:35
Sherman : Mod update
05/05/2018 - 22:02
Sherman : ALIVE und CBA Update..
14/02/2018 - 12:19
[=TSS=] joker7 : Moin Moin, die Termindaten für das Logistiktraining bei uns haben sich geändert. Alle Infos findet ihr im entsprechenden Thread: Training Logistik beim TSS
04/02/2018 - 13:14 1
Drag images here

Abbrechen

Teamspeak 3

 

Aktuelle Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Postfach

Sie sind nicht eingeloggt.

Drohne abgestürzt

An unserem Freitagsevent war wieder eine Menge Action geboten. 
Die Nordic-Warriors zogen los, um eine Yabhon Drohne zu sichern, welche bei einem Aufklärungsflug abstürzte und von feindlichen Kräften in eine Stadt gebracht wurde. Dort versuchten sie, die Daten der Drohne zu entschlüsseln. 
Der Auftrag der Warriors bestand darin, die Drohne zu sichern und anschließend zu sprengen. Dank des intakten GPS, war die aktuelle Position der Drohne bekannt. Leider lag diese in einer Hochburg des Feindes. 
Nach schlechtem Wetter, starteten die Soldaten in den Morgenstunden mit einem MH6 in Richtung Zielgebiet. 
 
20181102195735 1
Lautlos wurden mehrere Feinde auf dem Weg zur Drohne ausgeschaltet. Jedoch geriet unser Trupp, mit zunehmender Helligkeit, immer wieder in Bedrängnis. 
 
20181102210240 1
 
Der Feind hatte die Drohne in eine Lagerhalle gebracht. Wir rückten an das Gebäude und wurden sofort unter starken Beschuss genommen. Von mehreren Seiten wurden unsere Soldaten von Feindkräften attackiert. 
In einem aufreibenden Feuergefecht konnte die Drohne letztlich gesichert und zerstört werden. 
Dennoch rückten immer mehr Gegner in unsere Richtung. Der Großteil unseres Teams war mittlerweile verwundet und auch unser durchaus großer Munitionsvorrat wurde knapp. In dieser Phase war eine hervorragende Raumaufteilung und Deckungsarbeit der Soldaten der Schlüssel zum Erfolg. Magazine wurden ausgetauscht, unser Medic versorgte die Wunden und jeder einzelne schaffte es, seine Position zu verteidigen und heranstürmende Feinde zu töten.
TOC fragte an, ob wir noch weiter ins Innere der Stadt rücken können, um dort ein Feindlager einzunehmen. Nach Rücksprache mit dem gesammten Team lehnte der Squadleader die Anfrage ab und forderte einen Evac an. 
20181102203855 1
Das Team zog sich zügig in Richtung Süden zurück. Versprengte Feindsoldaten erschwerten den Rückzug, konnten jedoch bekämpft werden. 
Unser Pilot wurde verständigt, landete in einem nahe gelegenen Compound und brachte das Team mittels Blackhawk, sicher zurück zur Basis. 
Gez. LT Smith
 
Totgesagte leben länger...Wir sind wieder da !
 

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok