<<  <  Dez 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  6  8  9
1112131516
1718202223
2526272930
31      

 

Event highlights

Kein Event

Kommende Termine

Montags Training

Dezember
Montag
10
Unser Montags Lehrgang
20:00 h

Öffentliches Freitags Eve…

Dezember
Freitag
14
Unser öffentliches Freitags Event. Alle sind willkommen, nach joinen jederzeit möglich. Erklärung...
19:00 h

Buschfunk

Irishman : Hi. Ich würde euch gerne zu einem Event am 24.11.18 einladen. Infos unter: Altis at Arms oder unter:slotliste
30/10/2018 - 17:58
Sherman : RHS und Soundmod Update....
26/08/2018 - 12:35
Sherman : Mod update
05/05/2018 - 22:02
Sherman : ALIVE und CBA Update..
14/02/2018 - 12:19
[=TSS=] joker7 : Moin Moin, die Termindaten für das Logistiktraining bei uns haben sich geändert. Alle Infos findet ihr im entsprechenden Thread: Training Logistik beim TSS
04/02/2018 - 13:14 1
Drag images here

Abbrechen

Teamspeak 3

 

Aktuelle Beiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Postfach

Sie sind nicht eingeloggt.

Frage TSS-EVENT 24.03.2018

Mehr
8 Monate 2 Wochen her - 8 Monate 2 Wochen her #1793 von Norman
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
<strong>Mal eine Zusammenfassung aus meiner Sicht.....</strong>

IDEE:
Besetzte Städte durch PMC, die anfänglich einer Konfliktsituation als Unterstützer und schließlich als Warlords auftraten sollten befreit werden und Anführer nach Möglichkeit festgesetzt werden und überführt werden.
Ich finde das Szenario war ganz gut gelungen und die KI ist entschlossen und taktisch gut vorgegangen (Bewegungstarnung durch Rauch, Flankieren und Einkesselungen etc....)

TECHNIK:
Anfangs trotz geglücktem TechCheck einige FPS Einbrüche (wie auch bei anderen....) und einen Neustart bei mir wegen eingefrorenem Game. Dann lief es eigentlich stabil. Fehler wie nicht funktionierende Ärzte in der Base wurden schnell erkannt und auch schnell behoben. Die Funkausfälle im Team empfand ich persönlich nicht als spassmindernd....eher war das noch richtig realistisch, weil ja selbst die beste Technik mal versagen kann.
Traurig fand ich persönlich nur, das mir im TechCheck niemand sagen konnte warum meine Handycamera nicht mehr funktioniert :-) .....

MISSION:
Wir gerieten schnell in heftige Kämpfe gegen gut aufgestellte PMC. Die Unterstützung war in den meisten Fällen gegeben und effektiv. Durch fehlende Endheilungsmöglichkeiten mussten wir Medevacs durchführen und haben dadurch eine nicht unerhebliche Zeit im Wartezimmer gesessen und "Frau im Spiegel" gelesen. Die Warten auf den Heli kam mir etwas lange vor. Hierbei muss aber gesagt werden, das es eine große Mission war mit vielen Teilnehmern und das somit auch nicht als Manko zu betrachten ist.
Erfüllt wurden glaub ich 1,5 Ziele von drei...der Wille zum Erfolg war auf jeden Fall da und die Striker Einheiten brauchen sich nicht zu verstecken!

EIGENLEISTUNG WARRIORS:

Wir waren mit die letzten im Feld trotz der zwei Besuche beim Stabsarzt. Moral und Einsatzwille absolut respektabel! Was mir garnicht gefallen hat, ist das Verhalten in der Wartezeit, also bei Stillständen generell. Rundumsicherung kam so gut wie garnicht ordentlich zustande; musste manchmal sogar befohlen werden und wurde auch dann irgendwie lustlos ausgeführt. Wie beim Evac am Strand als CHAOS 2x auf RUS bestanden hat, während einige lieber die Sonnenliegen ausprobierten oder im Schneidersitz zirkulierten...ich fands unangebracht (gerade vor CHAOS auch etwas peinlich). Klar steht der Spielspass vorne mit an, aber Selbstdarstellung im Wirken mit anderen Clans sollte uns auch wichtig sein.
Das Halten der Ordnung während Beschuss schwankte zwischen WOW und "geht garnicht"....im Graben zum Beispiel haben wir es nicht geschafft, die Ordnung bei Beschuss beizubehalten.....weil die hinteren plötzlich nach vorne liefen
Beschussrichtung, Art und Entfernung wurden fast gar nicht angesagt. Lediglich ein "Beschuss" zu melden reicht nicht aus um effektiv eine Bedohungslage zu neutralisieren. Auch das können wir besser. RUS bei jedem Halt & Zielansage sind meiner Meinung nach das kleine 1x1 des Infanteristen und muss ohne Wenn und Aber selbständig von jedem gelebt werden.
Nichts desto trotz haben wir auch gezeigt, das wir kämpfen können und das Gefecht bei ZULU war der absolute Wahnsinn!!!! Mich hats nachher im Granatenhagel zerrissen.....absolut WOW!

FAZIT:

Ich fand den Abend gut.....TSS hat die Menge der Spieler gut im Griff gehabt und ordentlich organisiert! Von mir aus jederzeit wieder!!!!

GREX PATRIA NOSTRA----Das Rudel ist unser Vaterland!
Last edit: 8 Monate 2 Wochen her by Norman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.302 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok